Unterstadt 1 • 35423 Lich
 Telefon: +49 6404 806-0
 Telefax: +49 6404 806-224
info@lich.de
Home
Logo Stadt Lich

Verkehrsbehinderungen in Lich

Sperrung der K149 in Langsdorf

Aufgrund der Erschließungsarbeiten des neuen Baugebietes „Steinwiese“ in     Langsdorf wird voraussichtlich ab Donnerstag, den 06.07.2017 die Kreisstraße 149 vom Ortsausgang „Langsdorf“ in Richtung „Nieder Bessingen“ bis zur Abfahrt „Nonnenroth“ gesperrt.

Die Straße ist für diesen Zeitraum für den Verkehr voll gesperrt, eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert.

Um einen zügigen Bauablauf zu gewährleisten bitten wir für die ausführenden Arbeiten um Ihr Verständnis.

DER MAGISTRAT DER STADT LICH


Fortsetzung der Arbeiten - Austausch Altstadtpflaster in Lich zur Verbesserung der Mobilität

Ab dem 26.06.2017 werden die Arbeiten in der Altstadt von Lich fortgesetzt. Bereits im ersten Verlauf wurde das Kopfsteinpflaster im Gehwegbereich durch Betonsteinpflaster in „Altstadtoptik“ zur Verbesserung der Mobilität und Reduzierung der Rutschgefahr bei Nässe in der „Kirchgasse“ zwischen der „Braugasse“ und dem Bürgerbüro bzw. „Kirchplatz“ ersetzt.

Nunmehr werden die Arbeiten in der „Kirchgasse“ vor dem Rathaus fortgesetzt, da hier auch gleichzeitig Kabelarbeiten durchgeführt werden, kann es insbesondere von der Zufahrt „Am Wall“ her zu Verkehrsbehinderungen und Teilsperrungen kommen. Im Anschluss an diese Arbeiten ist noch der Gehweg der Straße „Kirchenplatz“ hinauf bis zum Torbogen „Am Wall“ betroffen.

Beeinträchtigungen zum wöchentlichen Wochenmarkt wird es nicht geben.

Um einen zügigen Bauablauf zu gewährleisten bitten wir für die ausführenden Arbeiten um Ihr Verständnis.

DER MAGISTRAT DER STADT LICH


Sperrung der Durchfahrt der Licher Pforte in Ober-Bessingen

WegenSanierungsarbeiten an der "Pforte" in Ober-Bessingen wird der Bereich der Durchfahrt der "Pforte" (Ortsstraße und Nonnenröther Straße) in 35423 Lich, Stadtteil Ober-Bessingen ab dem 10. April bis voraussichtlich Oktober 2017 voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Hauptstraße (K148), Hässelsstraße und An der Eiche zur Nonnenröther Straße(K148) und umgekehrt.

Wir bitten um Beachtung der Haltverbote im Bereich der Umleitungsstrecke.

DER MAGISTRAT DER STADT LICH


Sperrung der Ortsdurchfahrt Lich, Stadtteil Ober-Bessingen (Buslinienverkehr)

Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der „Pforte“ ist die Ortsdurchfahrt Lich, Stadtteil Ober-Bessingen (Ortsstraße) bis voraussichtlich Ende Oktober 2017 voll gesperrt.

Dies betrifft auch den Buslinienverkehr. Die Busse können nicht mehr über die Ortsdurchfahrt wenden.

Ab Schulstart (Dienstag, den 18. April 2017) wird in Ober-Bessingen eine Ersatzhaltestelle in der Straße „In der Bette Ecke Hauptstraße“ eingerichtet. Es entfallen die Haltestellen „Hauptstraße“ und „Hässelsstraße“.

DER MAGISTRAT DER STADT LICH






zurück