Unterstadt 1 • 35423 Lich
 Telefon: +49 6404 806-0
 Telefax: +49 6404 806-224
info@lich.de
Home
Logo Stadt Lich

Demenzberatung

Beratungsangebot für Angehörige von Demenzkranken

Ab Montag, den 07. September 2015 finden in einem Raum der Stadtbibliothek (des Bürgerbüros) in Lich, Kirchenplatz 12, Kernstadt Lich regelmäßig Demenzsprechstunden für Angehörige statt.

Träger dieses kostenlosen Beratungsangebotes sind das Deutsche Rote Kreuz Lich in Kooperation mit dem Oberhessischen Diakoniezentrum in Laubach.

Die examinierte Pädagogin Heidi Harbusch, die über entsprechende Ausbildungen, Erfahrung und Kompetenz in diesem Bereich verfügt, wird diese Sprechstunde abhalten. Sie wird dabei vor allem Fragen zu Kontaktadressen für den Bereich Demenz, Netzwerkentwicklung in der Region, Leistungen der Pflegeversicherung, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht und die Vorbereitung bei der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst (MDK) beantworten und entsprechend beraten.

Die Sprechzeiten der Demenzberatung sind wie folgt:

montags von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr und

donnerstags von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr.

Telefonisch ist Frau Harbusch während dieser Zeiten unter der Ruf-Nummer 06404/806-191 oder per E-Mail: demenzberatung@lich.de zu erreichen. Ausserdem können Sie sich hier einen Flyer herunterladen.


Presseartikel Gießener Allgemeine vom 30.01.2016

Presseartikel  Gießener Anzeiger vom 16.02.2016

Presseartikel Gießener Anzeiger vom 23.11.2016

zurück